Herzlich Willkommen in meiner

Privatpraxis für Psychotherapie, Paartherapie und Beratung in Neuss.

Ich gehe davon aus, dass Sie sich für eine Therapie/Beratung interessieren, da Sie sich eine Veränderung wünschen.

Mit Ihrer Suche nach Alternativen haben Sie den ersten Schritt schon gemeistert!

Die nächsten Schritte kann ich Ihnen nicht abnehmen. Denn Psychotherapie ist eine „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Ich kann Sie aber dabei unterstützen, einen guten Anfang und neuen Mut zu finden, Irrwege zu vermeiden und Hindernisse zu überwinden, alte Stärken wieder zu entdecken und Vertrauen zu gewinnen, neue Perspektiven und Handlungsspielräume zu erschließen …

 

Klären Sie die ersten Fragen zum Beginn einer Therapie oder Beratung im FAQ-Bereich. Bringen Sie alle weiteren Fragen mit zum Erstgespräch mit mir!

Meine Philosophie

Als approbierte Psychotherapeutin mit der Ausrichtung Verhaltenstherapie ist meine Unterstützung immer auf konkrete Veränderungen im „Hier und Jetzt“ ausgerichtet.

Dabei beziehe ich alle Bereiche des seelischen Erlebens mit ein. Das sind das Wahrnehmen, das Denken, das Fühlen, das Körperempfinden, das Verhalten und natürlich auch Ihr Zusammenspiel miteinander. Ziel ist es, diese seelischen Abläufe  zu durchschauen und zu lernen, darauf auch Einfluss zu nehmen.

Aber zuerst leite ich Sie an, das von Ihnen benannte Problem und dessen Bedingungen ganz genau zu verstehen. Dann entwickeln wir gemeinsam Ideen für mögliche Lösungen und Auswege. Den einen und einzig „richtigen“ Weg gibt es dabei nicht!

Daher ist es wichtig, dass Sie immer selbst bestimmen, welche Möglichkeiten Sie ausprobieren und nutzen wollen und welche lieber nicht.

Haben Sie Ihre Wahl getroffen, begleite ich Sie dabei, Ihre Veränderungsmöglichkeiten einzuüben. Wenn Sie das neue Verhalten sicher einsetzen können, endet unsere Zusammenarbeit allmählich …

Kennen Sie die Geschichte vom angeketteten Elefanten?

Bucay (2012) wirft die Frage auf, warum der Zirkuselefant trotz seiner Kraft und Größe nur mit einem kleinen Pflock davon abgehalten wird, sich zu befreien.

Die Antwort lautet, weil er sehr früh gelernt hat, dass er es nicht kann. Er hat seine gewachsenen Kräfte und Möglichkeiten nie entdeckt und auf die Probe gestellt.

Daher kommt Bucay (2012) zu dem Schluß: „Der einzige Weg herauszufinden, ob du etwas kannst oder nicht, ist, es auszuprobieren.“

Genau dazu lade ich Sie ein!

Quelle: Bucay. J. (2012). Komm, ich erzähl dir eine Geschichte. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag.

Zuletzt aktualisiert am 26.06.2019

Psychologische Privatpraxis Dentale
Located at:
Kapitelstraße 23,Neuss,
Nordrhein-Westfalen.
Phone: 02131 5390334
Link